..."Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Oedenreuth, mehrere Personen vermisst"...

So lautete am Freitag, den 6.10.2017 um 18:00 Uhr, die Alarmierungsmeldung der integrierten Leitstelle Nürnberg für unsere Feuerwehr.
Alarmiert wurde zur alljährlichen Großübung der 9 Wehren des Marktes Roßtal. 

Mit unserem TSF rückten wir zeitnah aus und konnten uns kurze Zeit später bei der Einsatzleitung melden. 
Angenommen wurde der Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes, welches direkt an eine Scheune angrenzte.
Unser Aufgabe war die Rückseite der Scheune gegen ein Übergreifen des Feuers zu schützen. 
Von unserer Wehr wurden 2-C-Rohre vorgenommen.

Nähere Informationen im Bericht der FF-Roßtal.