Florian Defersdorf 49/44/1 - So lautet der Funkrufname des Tragkraftspritzenfahrzeugs, welches an die Freiwillige Feuerwehr Defersdorf übergeben wurde.

Am Samstag, dem 24. September 2016, wurde uns im Rahmen einer kleinen Feierstunde unser neues Einsatzfahrzeug im Beisein von Landrat Matthias Dießl, Bürgermeister Johann Völkl, Kreisbrandrat Dieter Marx, weiterer Ehrengäste, zahlreicher Kameradinnen und Kameraden benachbarter Wehren sowie vieler Defersdorfer Bürgerinnen und Bürger übergeben. Den Schlüssel des neuen Tragkraftspritzenfahrzeuges, kurz TSF, nahm stellvertretend für die gesamte Feuerwehr Kommandant Alfred Grillenberger aus den Händen des Herrn Bürgermeisters entgegen.

Bei dem TSF handelt es sich um das alte TSF der Freiwilligen Feuerwehr Buttendorf. Diese erhalten Dank des Tausches ein neues TSF mit Atemschutz-Ausrüstung.

Das übergebene Fahrzeug ersetzt den im Jahr 1962, von der Defersdorfer Wehr selbst angeschafften, Tragkraftspritzenanhänger(TSA). Diese war für die damalige Zeit sicherlich ein modernes Fahrzeug, konnte aber den ständig steigenden Anforderungen an Mensch, Maschine und Technik nicht mehr im vollen Umfang gerecht werden.

 

Im Anschluss an die offizielle Übergabe luden wir alle Anwesenden zu einem kleinen Umtrunk mit Imbiss ein und standen Interessierten für Fragen und Besichtigung unseres neuen Fahrzeuges zur Verfügung.