Evakuierungsübung im "Betreuten Wohnen" in Roßtal am 16. September 2011

Im Rahmen der Feuerwehr-Aktionswoche fand auch dieses Jahr wieder eine Großübung mit allen Feuerwehren des Marktes Roßtal statt. Die Aufgabe war die Evakuierung des "Betreuten Wohnen" am Jakobsweg. Alle 36 Wohnungen sollten dabei evakuiert werden. Während die Stützpunktwehr die Evakuierung und Brandbekämpfung im Dachgeschoss vornahm, wurden die unteren Stockwerke u.a. von den Kameraden unserer Wehr evakuiert.

Bildquelle: Feuerwehr Roßtal